Montag, 21.08.2017
Montag

21

August

18:00: Das Pubertier

Das Pubertier
Jan Weilers Bestseller verfilmt von „Herr Lehmann“-Regisseur Leander Haußmann! Eine witzige „Familien“-Komödie mit Jan-Josef Liefers und Heike Makatsch in den Hauptrollen! Jan Weiler schrieb 2014 mit dem „Pubertier“ das perfekte Buch für die ganze Familie. Die hochamü­san­ten Geschichten über muffeli­ge, maulfaule Pubertierende und ihre nicht minder peinlichen Eltern stürmten die „Spiegel“-Bestse...

20:15: WoMonGay

WoMonGay
TAKE ME FOR THE RIDE – span. OmU
Jeden dritten Montag im Monat gibt es lesbisches Kino......
Dienstag, 22.08.2017
Dienstag

22

August

18:00: BEUYS

BEUYS
Aus einer kongenial montierten Collage unzähliger, bisher unerschlossener Bild- und Tondokumente stellen Regisseur Andres Veiel und sein Team ein einzigartiges Zeitdokument zusammen: "Beuys" ist kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume. Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er u...

20:15: Die Erfindung der Wahrheit

Die Erfindung der Wahrheit
Nach SHAKESPEARE IN LOVE und BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL begeistert Regisseur JOHN MADDEN mit diesem außerordentlich gelungenen Politthriller. In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der alteingesessenen Kanzlei George Dup...

22:45: Wenn der Vorhang fällt - Hinter den Kulissen der deutschen RAP-Szene

Wenn der Vorhang fällt - Hinter den Kulissen der deutschen RAP-Szene
Der Film beleuchtet die Entwicklung des Deutschrap in den letzten 30 Jahren. Der Dokumentarfilm versucht aus der Sicht seiner wichtigsten Protagonisten dem in seiner Historie vielfältigem Wesen von „German HipHop“ ein Gesicht zu geben. Künstler, wie Max Herre, Sido, Samy Deluxe und Smudo berichten von ihren ersten Kontakten zur deutschen HipHop Szene, dem großen Boom in den 90ern und der anschli...
Mittwoch, 23.08.2017
Mittwoch

23

August

18:00: Das Pubertier

Das Pubertier
Jan Weilers Bestseller verfilmt von „Herr Lehmann“-Regisseur Leander Haußmann! Eine witzige „Familien“-Komödie mit Jan-Josef Liefers und Heike Makatsch in den Hauptrollen! Jan Weiler schrieb 2014 mit dem „Pubertier“ das perfekte Buch für die ganze Familie. Die hochamü­san­ten Geschichten über muffeli­ge, maulfaule Pubertierende und ihre nicht minder peinlichen Eltern stürmten die „Spiegel“-Bestse...

20:15: Sommerfest

Sommerfest
Frank Goosens Roman, der Bochum ein Denkmal zwischen Nostalgie und Parodie gab, verfilmt!. Erzählt wird die Zurück-in-die-Heimat-Neuanfangs-Geschichte von einem Mittvierziger. Lucas Gregorowicz verschlägt es nach dem Tod seines Vaters zurück in die alte Heimat. Er trifft seine ehemaligen Kumpel, die er Jahrzehnte nicht gesehen hat, den chaotischen Toto und den aufgeräumten Frank, wieder. Sie spr...

22:30: Die Erfindung der Wahrheit

Die Erfindung der Wahrheit
Nach SHAKESPEARE IN LOVE und BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL begeistert Regisseur JOHN MADDEN mit diesem außerordentlich gelungenen Politthriller. In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der alteingesessenen Kanzlei George Dup...
Donnerstag, 24.08.2017
Donnerstag

24

August

17:45: Paula

Paula
Schönes, verspieltes Porträt der Künstlerin Paula Modersohn-Becker aus Worpswede bei Bremen! Paula Becker ist 24, doch sie sie will nicht heiraten und Malerei als Hobby betreiben, sondern Künstlerin werden. Ihr Vater gesteht ihr einen letzten Aufschub in der Künstlerkolonie Worpswede zu. Dort freundet sie sich mit Eva an, lernt den etwas älteren Maler Otto Modersohn und den jungen Dichter Rainer...

20:15: Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online
Pierre hat seine Frau verloren und sich dem Leben entzogen. Er hasst Veränderung und trauert allem Vergangenen hinterher. Alex, der erfolglose Autor und neue Freund von Pierres Enkelin Juliette wird von Pierres Tochter Sylvie angeheuert, dem alten Mann die digitale Welt des Internets mit ihren Möglichkeiten näherzubringen. Sylvie sieht dies als Chance, ihrem griesgrämigen Vater einen Weg zurück i...

22:30: GAZA SURF CLUB

GAZA SURF CLUB
Bei dem Wort „Gaza“ denkt man im Westen unweigerlich nur an die Bilder, die man schon seit vielen Jahren aus den Nachrichtensendungen kennt: Verwackelte Aufnahmen zeigen Steine werfende Jugendliche, die das Geschehen im Gebiet zwischen Ägypten und Israel scheinbar bestimmen, Ruinen durch Raketeneinschläge sind zu sehen und Hamas-Beerdigungen. Kaum jemand kommt aus diesem Gebiet heraus, das seit je...
Freitag, 25.08.2017
Freitag

25

August

17:45: Paula

Paula
Schönes, verspieltes Porträt der Künstlerin Paula Modersohn-Becker aus Worpswede bei Bremen! Paula Becker ist 24, doch sie sie will nicht heiraten und Malerei als Hobby betreiben, sondern Künstlerin werden. Ihr Vater gesteht ihr einen letzten Aufschub in der Künstlerkolonie Worpswede zu. Dort freundet sie sich mit Eva an, lernt den etwas älteren Maler Otto Modersohn und den jungen Dichter Rainer...

20:15: Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online
Pierre hat seine Frau verloren und sich dem Leben entzogen. Er hasst Veränderung und trauert allem Vergangenen hinterher. Alex, der erfolglose Autor und neue Freund von Pierres Enkelin Juliette wird von Pierres Tochter Sylvie angeheuert, dem alten Mann die digitale Welt des Internets mit ihren Möglichkeiten näherzubringen. Sylvie sieht dies als Chance, ihrem griesgrämigen Vater einen Weg zurück i...

22:30: GAZA SURF CLUB

GAZA SURF CLUB
Bei dem Wort „Gaza“ denkt man im Westen unweigerlich nur an die Bilder, die man schon seit vielen Jahren aus den Nachrichtensendungen kennt: Verwackelte Aufnahmen zeigen Steine werfende Jugendliche, die das Geschehen im Gebiet zwischen Ägypten und Israel scheinbar bestimmen, Ruinen durch Raketeneinschläge sind zu sehen und Hamas-Beerdigungen. Kaum jemand kommt aus diesem Gebiet heraus, das seit je...
Samstag, 26.08.2017
Samstag

26

August

16:00: ICH-Einfach unverbesserlich 3

ICH-Einfach unverbesserlich 3
Freut euch auf neue Abenteuer von Gru, Lucy und natürlich den berühmt-berüchtigten Minions... Im nunmehr dritten Teil bekommt es Gru mit der lieben Verwandt­schaft zu tun, denn er hat, was er bisher nicht wusste, einen Zwil­lings­bruder. Blöd nur, dass Dru nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat als Gru, sondern auch erfolgreicher ist. Die beiden Zwillingsbrüder könnten nicht un­ter­schiedli...

18:00: BOB, der Streuner

BOB, der Streuner
Ein samtpfotiges Kinoereignis voller Humor, Menschlichkeit und Herzenswärme. Regisseur Roger Spottiswoode (JAMES BOND – DER MORGRN STIRBT NIE) hat den Weltbestseller von James Bowen mit Charme und unverwechselbarem britischen Humor für die große Leinwand adaptiert. Das Letzte, was James gebrauchen kann, ist ein Haustier! Er hält sich als Straßenmusiker gerade eben über Wasser, mehr nicht. Als es ...

20:15: Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online
Pierre hat seine Frau verloren und sich dem Leben entzogen. Er hasst Veränderung und trauert allem Vergangenen hinterher. Alex, der erfolglose Autor und neue Freund von Pierres Enkelin Juliette wird von Pierres Tochter Sylvie angeheuert, dem alten Mann die digitale Welt des Internets mit ihren Möglichkeiten näherzubringen. Sylvie sieht dies als Chance, ihrem griesgrämigen Vater einen Weg zurück i...

22:30: Denk ich an Deutschland in der Nacht - 5 Techno-DJ's erzählen

Denk ich an Deutschland in der Nacht - 5 Techno-DJ's erzählen
Fünf DJs/Musiker bei der Arbeit im Studio, im Club, auf der Bühne. Außerdem: Persönliche Reflektionen über ihren Werdegang und die weite Welt der elektronischen Musik. Dazwischen: Bilder von leeren Clubs im Tageslicht, von vollen Tanzflächen in der Nacht, von den Umgebungen der Studios, in denen die Musik entsteht, die die Nacht zum Tag macht. Was hat Heinrich Heine mit Techno zu tun? Diese Frag...
Sonntag, 27.08.2017
Sonntag

27

August

14:00: Auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe
Kinderschutzbundkino - nur 3 Euro!
Der zehnjährige Waisenjunge Michi erfährt, dass er einen Vater hat - der sich als kleinwüchsiger Mann entpuppt. Außergewöhnliche Vater-Sohn-Geschichte, die sich als Plädoyer für die Akzeptanz des Andersseins versteht. Da es kein Zurück mehr gibt, müssen sich die beiden zusammenraufen. Das gelingt nach und nach immer besser, bis eine überraschende Nachricht die fragilen Bande zu brechen droht. Au...

16:00: ICH-Einfach unverbesserlich 3

ICH-Einfach unverbesserlich 3
Freut euch auf neue Abenteuer von Gru, Lucy und natürlich den berühmt-berüchtigten Minions... Im nunmehr dritten Teil bekommt es Gru mit der lieben Verwandt­schaft zu tun, denn er hat, was er bisher nicht wusste, einen Zwil­lings­bruder. Blöd nur, dass Dru nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat als Gru, sondern auch erfolgreicher ist. Die beiden Zwillingsbrüder könnten nicht un­ter­schiedli...

18:00: DANCING BEETHOVEN

DANCING BEETHOVEN
Das weltberühmte Béjart-Ballett Lausanne tanzt Beethovens Neunte Symphonie. In meisterhaft gestalteten Bildern wird uns die atemberaubende Entstehungsgeschichte eines der erfolgreichsten Tanzstücke des 21. Jahrhunderts präsentiert. Béjart Ballet - Lausanne Tokyo Ballet Israel Philharmonic Orchestra - Dir. Zubin Mehta Ritsu Yu Kai Choir "Mittels grandioser Vogelperspektiven, Detailaufnahm...

20:15: Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online
VINO-KINO
Pierre hat seine Frau verloren und sich dem Leben entzogen. Er hasst Veränderung und trauert allem Vergangenen hinterher. Alex, der erfolglose Autor und neue Freund von Pierres Enkelin Juliette wird von Pierres Tochter Sylvie angeheuert, dem alten Mann die digitale Welt des Internets mit ihren Möglichkeiten näherzubringen. Sylvie sieht dies als Chance, ihrem griesgrämigen Vater einen Weg zurück i...