GO TRABI GO - Die Sachsen kommen

GO TRABI GO - Die Sachsen kommen
Mit GIB GAS ICH WILL SPASS als Ost/West-Doppel möglich (10,-€)
D 1991, 92 Min., O J., R: Peter Timm (Meier), mit: Wolfgang Stumph, Claudia Schmutzler, Dieter Hildebrandt, Marie Gruber, Ottfried Fischer, Billie Zöckler, Diether Krebs, Konstantin Wecker, Barbara Valentin, André Eisermann, Monika Baumgartner
Im Sommer 1990, dem Jahr der Wiedervereinigung, macht sich der Familienvater und Deutschlehrer Udo Struutz mit seiner Frau Rita und der siebzehnjährigen Tochter Jacqueline auf, um mit seinem himmelblauen Trabant „Schorsch“ auf den Spuren Goethes von Bitterfeld nach Neapel zu reisen. Goethes Italienische Reise dient Udo dabei als Wegbeschreibung, und auf dem Kofferraumdeckel steht der von Goethe berichtete italienische Spruch: Neapel sehen und sterben.
Die Fahrt wird jedoch zu einem turbulenten Abenteuer. Ein Zwischenstopp erfolgt bei den Westverwandten in Regensburg.

"Die drei Hauptdarsteller liefern muntere Vorstellungen, doch der eigentliche Star ist der Trabant."
The New York Times
Spieltermine
04.10.2020 - 18:00 |