VOICE OF NATURE - Eins der letzten grossen Abenteuer unserer Zeit

VOICE OF NATURE - Eins der letzten grossen Abenteuer unserer Zeit
Ein Mann, 14 Hunde, 1.600 Kilometer durch Schnee und Eis…
Kanada / D 2019, 90 Min., ab 0 J., R: Margarete Gau
Ein Mann, 14 Hunde, 1.600 Kilometer durch Schnee und Eis…
Hendrik Stachnau, Weltmeister beim berühmten Schlittenhunderennen Polardistans 2018, ging im Februar 2019, mit 20 Jahren Erfahrung, mit seinen nordischen Ur-Schlittenhunden Grönlandhunden und Alaskan Malamutes beim Yukon Quest, dem wohl härtesten Schlittenhunderennen der Welt an den Start.
Der Film bezeugt eindrücklich, wozu Mensch und Tier imstande sind, wenn sie sich von einem großen Traum, Urinstinkten und schierer Willenskraft leiten lassen, dokumentiert sowohl durch das Filmteam als auch den Sportler selbst mit seiner Kamera.
Der in Hamburg geborene wusste genau, dass die Chancen, seinen Erfolg von 2017 beim Finnmarksløpet über 1000 km in Norwegen zu wiederholen, vergleichsweise schlecht für ihn standen. Damals hielten seine Grönlandhunde und Alaskan Malamutes nicht nur bis zum Rennende durch, was vor ihm noch niemandem gelungen war, sondern liefen sogar als erstes reinrassige Gespann im Ziel ein. Die geschichtsträchtig bekannte Route ist allerdings ein ganz anderes Kaliber, das härteste internationale Event seiner Art.
Spieltermine
02.02.2020 - 20:15 |