Die kleine Hexe

Die kleine Hexe
D 2017, 103 Min., ab 0 J., R: Michael Schaerer, mit: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody
Otfried Preußlers bekannteste Kinderbuchfigur liebevoll neuverfilmt! Gedreht unter anderem im niedersächsischen Seesen!
Seit ihrem Erscheinen vor 60 Jahren begeistert Otfried Preußlers „Die kleine Hexe“ Generationen von Kindern. In der ersten Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers erweckt Karoline Herfurth („SMS für Dich“, „Fack Ju Göhte“) nun eine der populärsten Literaturfiguren zu neuem Leben. Unter der Regie von Michael Schaerer spielt sie eine aufmüpfige junge Hexe, die auf der Suche nach Gut und Böse die ganze Hexenwelt auf den Kopf stellt. Als ihre Gegenspielerin – die Wetterhexe Rumpumpel – ist Suzanne von Borsody („Hanni und Nanni 1-3“, „Hannas Reise“) zu sehen.
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf...

"Ein herzerfrischend nostalgischer Film"
Welt.de
Spieltermine
28.07.2018 - 16:00 | 29.07.2018 - 16:00 | 18.08.2018 - 16:00 | 19.08.2018 - 16:00 | 23.09.2018 - 14:00 | 30.09.2018 - 14:00 |