BONES & ALL

Filmplakat BONES & ALL
R: Luca Guadagnino (Call me by your name), mit: Timothée Chalamet (The French Dispatch), Taylor Russell (Waves), Chloë Sevigny (Queen & Slim), Michael Stuhlbarg, Mark Rylance, David Gordon Green, Italien 2022, 130 Min (+-,50?), FSK 18 J.
SILBERNER LÖWE für die Beste Regie bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig! Ein Film wie von David Lynch in seinen besten Tagen! Eine Menschenfresser*innen-Coming-of-Age-Liebesgeschichte von CALL ME BY YOUR NAME-Regisseur Luca Guadagnino, wiederum mit Timothée Chalamet, nach dem Roman von Camille DeAngelis. Im Film begibt sich eine junge Frau namens Maren Yearly auf eine Reise quer durch die USA, um ihre Mutter zu suchen, die sie nie kennengelernt hat. Sie will verstehen, warum sie das Bedürfnis verspürt alle Menschen zu töten und zu essen, die sie liebt. "Auch wenn es nach Horrorfilm klingt, das ganze ist eher ein mäandrierendes Roadmovie, ein sinnlicher Reisebericht." Variety "Der Regisseur beschenkt die Zuschauer immer wieder mit mitreißender Romantik, der man sich schwer entziehen kann (...) eine wunderschön umgesetzte, tragische Romanze, die in mehreren Momenten Tschechow selbst zum Weinen bringen würde." IndieWire "Romantik und Horror haben noch nie so ideal zusammengefunden wie hier" Hollywood Reporter "Ein außergewöhnlicher Sieg des Kinos" Discussing Film "Kunstvoll, zart und wahrhaft eindringlich" TIME
Spieltermine
12.01.2023 - 22:30 | 13.01.2023 - 22:30 | 14.01.2023 - 20:15 | 18.01.2023 - 22:30 |