Monsieur Claude und sein großes Fest

Filmplakat Monsieur Claude und sein großes Fest
Vino-Kino
Fr 2021, 98 Min., ab 6 J., R: Philippe de Chauveron, mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun u.a.
Ein Fest der Situationskomik, voller Esprit und Dialogwitz, eine Kinokomödie, wie sie sein muss: mitreißend, sympathisch und vor allem extrem witzig.
Monsieur Claudes seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn und dann steht auch noch der 40. Hochzeitstag bevor...

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Keiner beherrscht die Kunst der gerümpften Nase so unterhaltsam wie er: Christian Clavier brilliert in seinem langerwarteten neuen Leinwandabenteuer in der Königsklasse interkultureller Diplomatie: dem Großfamilienfest.

"Amüsant und sehr sympathisch"
Das Magazin

"Mit Abstand der Lustigste"
Le Parisien

„Amüsante Komödie“
Filmdienst

„Ein Fest der Situationskomik, voller Esprit und Dialogwitz, eine Kinokomödie, wie sie sein muss: mitreißend, sympathisch und extrem witzig.“
Kurier.at

„Die kleinen und großen Bösartigkeiten in diesem Film machen gute Laune. Clavier als bornierten Spießbürger und Lauby als sein geduldiges Pendant haben wir im Laufe der Jahre lieb gewonnen. Man schaut ihnen schmunzelnd zu, wie sie ihren Alltag in der Provinz bewältigen.“
HAZ

„Genau das, was Kino und Gesellschaft gerade braucht“
SWR 2 Kultur

„Der Film wirkt wie die Vermittlung einer tiefen Wahrheit“
Süddeutsche Zeitung
Spieltermine
27.12.2022 - 18:00 | 15.01.2023 - 20:15 |