Die schönste Zeit unseres Lebens

Die schönste Zeit unseres Lebens
R: Nicolas Bedos, mit: Daniel Auteuil (Mademoiselle Neila, Caché), Guillaume Canet (Zusammen ist man weniger allein), Fanny Ardant (8 Frauen), Fr 2019, 110 Min., FSK 12 J.
Mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht.
Was ist zu tun, wenn man mit der Welt und dem Alter über Kreuz liegt? Sich erinnern an eine Zeit, als alles anders war, in diesem Dall: Das Jahr 1974.
Mit spritzigen Dialogen und pointierten Wendungen ist der Film eine gelungene französische Komödie voller Charme und Esprit, die auf leichte Art und Weise tiefgründige Fragen nach der Haltbarkeit der Liebe, der trügerischen Magie von nostalgischen Erinnerungen und des Verhältnisses von Fiktion und Realität behandelt. Das Tempo und die Wendungen, die der Film immer wieder nimmt, sein Spieltrieb und die unverhohlene Sympathien für nahezu jeden der durchaus manchmal schwierigen Charaktere machen diese Komödie so einzigartig!
Verdammt unterhaltsame Komödie, die prickelt, funkelt und anregt.

"Wunderbar geschrieben und besetzt. Fanny Ardant legt als Original-Marianne einen umwerfend temperamentvollen Auftritt hin... zauberhaft. Eine Ehekrise, mal ganz anders aufbereitet. Das macht beim Zuschauen einfach Spaß."
NDR.de

"Ein Wohlfühlfilm - bissig und warmherzig zugleich, der sich über den derzeitigen Nostalgietrend lustig macht."
arte

"Ein kleines Juwel der Unterhaltungskunst."
Westfalenpost

"...entpuppt sich als intelligente und kurzweilige Tragikomödie"
zitty

"Wunderbar...ganz französisch und wunderbar sinnlich: einfach ein schöner Film."
Weser Kurier

"Eine großartige Feier des unverstellten Seins."
Stuttgarter Nachrichten
Spieltermine
16.01.2020 - 20:15 | 17.01.2020 - 17:45 | 18.01.2020 - 17:45 | 19.01.2020 - 20:15 | 22.01.2020 - 20:15 | 14.02.2020 - 17:45 | 15.02.2020 - 17:45 | 17.02.2020 - 17:45 | 19.02.2020 - 20:15 | 07.03.2020 - 17:45 |