SIEBZEHN

SIEBZEHN
WoMonGay
Österr. 2016
R: Monja Art, mit: Elisabeth Wabitsch, Anaelle Dézsy, Alexandra Schmidt, Christopher Schärf, Alexander Wychodil
Länge: 103 Min., FSK: 12 J.
Der Gewinnerfilm des Max-Ophüls-Filmfestivals 2017!
Frühsommer am Land, Abtauchen im See, feiern im Stammlokal, Freundschaften und solche, die keine sind. Die 17-jährige Paula ist verliebt in Charlotte. Doch Charlotte ist mit Michael zusammen und die zwei wirken glücklich miteinander. Jeder kleine Hoffnungsschimmer entpuppt sich wieder als Enttäuschung. Oder empfindet Charlotte doch mehr für Paula, als sie sich selbst eingestehen mag? Immer, wenn Paula versucht, sich von Charlotte zu lösen, kommt Lilli ins Spiel. Lilli nimmt weder auf andere Rücksicht noch auf sich selbst. Als gäbe es kein Morgen. Paula kann sich dieser vermeintlichen Leichtigkeit kaum entziehen. Umso schmerzhafter ist die Erkenntnis, dass es ein Morgen gibt.

Diagonale-Jury:
"Die Geschichte über das Suchen und Erproben von Sex besticht besonders durch ihre vielseitig schillernden Figuren sowie die präzisen Beobachtungen von jugendlichem Gefühlschaos, Freude und Schmerz."
Spieltermine
17.04.2017 - 20:15 |