Sonntag, 27.12.2020
Sonntag

27

Dezember

14:00: Meine Freundin Conni

Meine Freundin Conni
Conni kommt als Zeichentrickspaß ins Kino! Geheimnis um Kater Mau. Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine große Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihren Kater Mau darf sie nicht mitnehmen. Kaum im Hotel an der alten Burgmühle angekommen, entdeckt Conni, dass Mau einen Weg gefunden hat, sich als blinder Passagier einzuschmuggeln. Doch Haustiere s...

16:00: Ooops! 2 - Land in Sicht

Ooops! 2 - Land in Sicht
Der vegetarische Nestrier Finny und die fleischfressende Grymph Leah sind mit den anderen Tieren auf der Arche unterwegs - schon sehr lange. Langsam gehen die Vorräte aus und die Stimmung ist schlecht. Gerade rechtzeitig ist Land in Sicht. Die bunte, chaotische Schar versucht, es sich dort gemütlich zu machen - im wahrsten Sinne des Wortes - und verstört und verängstigt die dort bereits lebenden T...

18:00: Das geheime Leben der Bäume

Das geheime Leben der Bäume
Der Kinofilm zum Bestseller! Deckt besondere Fähigkeiten der Natur auf, die im Wald schlummern. Der in Bonn geborene Peter Wohlleben ist nicht nur Förster, sondern auch Bestseller-Autor. 2015 veröffentlichte er sein Buch Das geheime Leben der Bäume und zementierte damit seinen Ruf, nicht nur ein Waldmanager sondern auch ein Waldkenner zu sein. Sein Wissen zur Forstwirtschaft und zum natürlichen ...

20:15: KISS ME KOSHER

KISS ME KOSHER
Turbulenten Culture-Clash-Komödie! Dass Enkelin Shira auf Frauen steht, kann Oma Berta ja akzeptieren. Aber dass mit Maria ausgerechnet eine Deutsche geheiratet werden soll, geht für die Holocaust-Überlebende jedoch überhaupt nicht. Die quirlige jüdische Großmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira streiten inniglich über die Liebe und darüber, was Frau darf und was n...

22:30: TENET

TENET
Christopher Nolans starbesetzter Spionagethriller! Einer der begabtestetsten aktuellen Regisseure, Christopher Nolan („The Dark Knight Rises“, „Inception“, „Interstellar“) hat wieder einen Film geschaffen, der seine ganz eigene Handschrift trägt und Großes erwarten lässt. So scheint er sich mit den allumfassenden Themen wie Zeit und Tod zu beschäftigen, ebenso wie mit der Verhinderung des dritten...