Freitag, 08.01.2021
Freitag

08

Januar

18:00: OECONOMIA

OECONOMIA
Eindringliche Recherchen zu den zerstörerischen Grundlagen unseres Wirtschaftssystems. Unser Wirtschaftssystem hat sich unsichtbar gemacht und entzieht sich dem Verstehen. In den letzten Jahren blieb uns oft nicht viel mehr als ein diffuses und unbefriedigendes Gefuühl, dass irgendetwas schiefläuft. Der Film legt die Spielregeln des Kapitalismus offen und macht in episodischer Erzählstruktur sich...

20:15: Und morgen die ganze Welt

Und morgen die ganze Welt
Deutscher OSCAR-Beitrag 2021! Gefeiert beim Filmfestival von Venedig! MALA EMDE in Venedig ausgezeichnet als Beste Schauspieerin von der Internationalen Presse! Aufregendes junges Kino aus Deutschland! Luisa (MALA EMDE) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zuneh...

22:45: In Berlin wächst kein Orangenbaum

In Berlin wächst kein Orangenbaum
KIDA KHODR RAMADAN (4 Blocks, Man from Beirut) in einer außergewöhnlichen Vater-Tochter-Beziehung, der Suche nach der Heimat und einem Wettlauf um die Zeit. Für die authentischen Berlinbilder sorgte Kameramann Ngo The Chau (Bad Banks). Kida Ramadan, der auch die Hauptrolle übernommen hat, hat einen beeindruckenden Cast verpflichtet: ?European Shooting Star? Emma Drogunova, Anna Schudt, Stipe Erc...