Freitag, 07.09.2018
Freitag

07

September

18:00: THE RIDER

THE RIDER
Nach einem Rodeo-Unfall muss sich der junge Cowboy Brady Blackburn mit der Tatsache abfinden, dass er nie wieder wird reiten können und das, wo er sich über sine Arbeit mit Pferden definiert... In atemberaubenden Bildern der Wildnis South Dakotas erzählt THE RIDER von zerbrochenen Träumen und verlorenen Identitäten. Authentisch und einfühlsam hält der Film die Balance zwischen zärtlicher Poesie, ...

20:15: 303

303
Regisseur Hans Weingartner (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI) kehrt zurück mit einem etwas anderen Liebesfilm: Die langsame Annäherung zweier Seelen in einem sehnsüchtigen Roadmovie mit magischer Anziehungskraft und wunderschönen Landschaftsaufnahmen. Lebenshungrig und romantisch, zwischen Fernweh und dem Wunsch, irgendwo anzukommen... Jan ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch...

23:00: SYMPHONY OF NOW - Berliner Elektronächte

SYMPHONY OF NOW - Berliner Elektronächte
Berliner Elektronächte
Ein Ausflug in das elektronische Berlin bei Nacht. Das klangliche Rückgrat des Films bildet die von Innervisions’ Frank Wiedemann kuratierte Filmmusik, mit Berliner Elektronik-Komponisten aus mehreren Epochen – von Frank Wiedemann selbst über Samon Kawamura, Alex.Do, Gudrun Gut bis Thomas Fehlmann, Modeselektor und Hans-Joachim Roedelius. Ein filmischer Liebesbrief an die Großstadt mit all ihren ...