MEMORIES OF MURDER

MEMORIES OF MURDER
Von BONG JOON-HO (PARASITE)
Südkorea 2003, 132 Min (+-,50€), R: Bong Joon-Ho, mit: Song Kang-ho, Kim Sang-kyung, Kim Roe-ha, Song Jae-ho
Vor dem 4-OSCAR-Welterfolg schaffte Regisseur BONG JOON-HO seinen Durchbruch mit diesem spannenden Thriller, der jetzt erstmals in Deutschland zu sehen ist!
Südkorea 1986: In einem kleinen Dorf nahe Seoul treibt ein bestialischer Serienmörder sein Unwesen. Der ortsansässige Polizeikommissar Park Doo-man versucht mit Mitteln auch jenseits der Legalität dem Mörder habhaft zu werden. Erst als der aus der Hauptstadt beorderte Spezialist Seo Tae-yoon sich des Falles annimmt, kommt Bewegung in die Ermittlungen. Es ist der Beginn eines packenden Katz und Maus-Spieles gegen einen scheinbar unfehlbaren Gegner.
Der innovative und beinharte Thriller basiert auf einer wahren Geschichte und setzt die Jagd nach einem brutalen Serienkiller packend in Szene.
Zieht den Zuschauer von Anfang bis Ende in seinen Bann.
Quentin Tarantino nannte MEMORIES OF MURDER einen der 20 besten Filme seit 1992.

"Ein straff erzählter und effektiver Thriller"
The New York Times

"Düsterer Thriller mit schrägem Humor...sehr spannend"
BR Kino Kino
Spieltermine