SHE SAID - Macht der Wahrheit

Filmplakat SHE SAID - Macht der Wahrheit
USA 2022, 128 Min. , ab 12 J., R: Maria Schrader, mit: Carey Mulligan (PROMISING YOUNG WOMAN, SHAME, DRIVE), Zoe Kazan (Zeiten des Aufruhrs, Wenn Liebe so einfach wäre), Samantha Morton, Tom Pelphrey
Auf OSCAR-Kurs!
Nach ICH BIN DEIN MENSCH und VOR DER MOGENRÖTE überrascht die in Hannover geborene MARIA SCHRADER mit einem großen #MeToo-Hollywood-Thriller.
Der Film erzählt von den beiden NEW YORK TIMES-Reporterinnen, die 2017 die sexuellen Übergriffe des inzwischen verurteilten Sexualstraftäters und ehemaligen US-Filmmoguls Harvey Weinstein enthüllten. Der Film zeigt, wie die Reporterinnen eingeschüchterte Opfer treffen, Weinstein-Mitarbeiter aufsuchen, sich mit Anwälten anlegen, beschattet werden - und mit Vorgesetzten diskutieren, ob die Story veröffentlicht werden kann.


"Einfühlsamer und emotional kluger Film, der seinem Quellenmaterial treu bleibt (...) Mulligan als auch Kazan sind exzellent."
The Guardian

"Reiht sich in das Pantheon großer Filme über Journalismus ein, von DIE UNBESTECHLICHEN über NACHRICHTENFIEBER bis hin zu SPOTLIGHT"
Huffington Post

„Besser als dieses Frauenteam vor und hinter der Kamera kann man das, was sich alle Beteiligten hier vorgenommen haben, nicht machen.“
Süddeutsche Zeitung

"Hat das Zeug zum Klassiker"
Max Moor, ARD ttt

"Dichter, spannender Krimi, in dem erschreckenderweise nichts Fiktion ist (...) spannend bis zur letzten Minute."
ARD ttt

„Packender #MeToo-Film (…) Maria Schrader darf auf Oscarehren für dieses intensive Drama hoffen.“
HAZ

„Spannend“
FAZ.net
Spieltermine
16.02.2023 - 22:30 | 18.02.2023 - 20:15 | 16.03.2023 - 17:45 | 18.03.2023 - 20:15 | 20.03.2023 - 17:45 | 14.04.2023 - 17:45 | 19.04.2023 - 20:15 |